Um die eigene Kommunikation und Haltung so zu verändern, dass unsere unbewussten, meist blitzschnellen Reaktionen und Sprachmuster nachhaltig verändert werden können, um eine andere Welt in uns und mit anderen Menschen und Gruppen zu gestalten, braucht es Übung. Am leichtesten ist dies in Gemeinschaft, in einem geschützten Raum, in dem Vertrauen und Verbindung entsteht, in dem man gemeinsam lernen und erfahren kann.
Wir arbeiten mit den Themen, die die TeilnehmerInnen mitbringen und mit allem, was im Seminar entsteht.

Das sind Fragen, mit denen wir uns beschäftigen werden.

Termine

Tettnang: 31. Januar 2023, 19 bis 21 Uhr
Lebensräume für Jung und Alt, Quartierstreff, 1. Stock
St. Johann 2, 88079 Tettnang

Neuravensburg: Termin noch offen, bitte gerne anfragen
Seminarraum Sonnenhof
Im Ried 10, 88239 Wangen